Cube Cup Finale 2015

Reifen, Felgen, Rahmen und Fahrer wurden heute beim CUBE CUP FINALE 2015 im Marktredwitz einiges ab verlangt.
Der Skiclub Wunsiedel brachte den Mountainbike Sport in die Altstadt, zahlreiche Zuschauer bewunderten die Fahrkunst der Fahrer. Beim 1 Stunden Rennen der Herren 1 (1975 – 1985) erreichte Wolfgang Beer den 4. Platz, Matthias Lenk den 6. Platz.
Beim 1. Rawetzer Altstadt Eliminator (4 gegen 4 auf eine Runde, die zwei ersten Fahrer kommen eine Runde weiter) ist es einfach doof, wenn man mit seinem Vereinskollegen in eine Gruppe kommt. Matthias Lenk überholte von Platz 4 im Schlussspurt die beiden Fahrer (leider auch Wolfgang) vor ihm und zog ins Halbfinale ein. Dort war dann leider GAME OVER, dass Finale um die Sachpreise fand ohne uns statt.