MTB Workshop 2014

27.04.2014

Gut besucht war unserer erster Workshop am Vereinsstodl am Bohrturm bei Windischeschenbach. 28 Teilnehmer hörten Alex gespannt zu und erfuhren so, wie die Federelemente am Mountainbike funktionieren und wie man sie richtig einstellt. Es wurde sogar eine Federgabel in seine Einzelteile zerlegt. Nachdem unter fachkundiger Anleitung jeder sein Fahrwerk optimal eingestellt hatte, konnte diese auch gleich vor Ort getestet werden.Sogar die kleinen Nachwuchsfahrer waren sehr interessiert und mit großer Begeisterung bei der Sache. Dass macht Lust auf mehr und so werden wir immer wieder Übungsaufgaben in unserer Training für Jung und Alt einbauen.DANKE an Alexander Rabe und Fahrrad Fritsch für die Unterstützung!