Ghost kann sich sehen lassen…..

Unsere MTB-Kids waren in Waldsasse bei der Fa. Ghost  zu Besuch. Bei der Werksbesichtigung bekamen Sie einen kleinen Einblick beim Fahrradhersteller. In einer kleinen Garage fing damals alles an. Heute ist Ghost ein großes Unternehmen mit über 150 Mitarbeiter. Wir wurden durch die Produktionsstraßen und die riesigen Lagerhallen geführt. Zum Schluss bekamen sogar alle Teilnehmer eine kleine Präsenttüte.
Dankeschön an die Fa. Ghost für den interessanten Vormittag.

Girlsday 2017

21122429_1679985118741660_6931615812111226808_o

Am Samstag den 26.08  hieß es für die Concordia Windischeschenbach „Girlsday 4.0“.
Die Girls starteten über das Johannistal ins Waldnaabtal, wo die Grundtechniken aufgefrischt wurden.

21125556_1679985652074940_3897741154846666906_o

Nach dem üben von Slalomfahren, bremsen, lupfen und Schulung des Gleichgewichts ging es weiter über eine Wurzelpassage. Dort wurden gleich alle Techniken angewendet. Der starke Regen in der Nacht machte leider viele Trails zu rutschigen Angelegenheit. Die Girls haben alles sehr gut gemeistert. Im Märchenwald gab es viele schmale und technisch anspruchsvolle Trails. Über den Kammerwagen des Waldnaabtals führte die Tour zurück nach Windischeschenbach, wo es lecker Brotzeit und Zoigl gab.
Ein großes Danke an unseren Trainer

Testtour zur Panoramatour 2017 erfolgreich durchgeführt

Wie jedes Jahr, fuhren wir auch heuer wieder die  traditionelle Testtour zur Panoramatour.  Am 28.5.2017 gingen 15 Rennradfahrer auf die Marathonstrecke mit 225 km und 3890 hm. Gestartet wurde um 7.00 Uhr, bei herrlichem Radfahrwetter, an der Schule in Windischeschenbach. Nach den ersten 80 km durch unsere schöne Landschaft über Höhen und Tiefen, gab es eine Streckenverpflegung  an der Kappl in Waldsassen. Bestens gestärkt ging es weiter. Nach den Anstieg zum  höchsten Punkt der Stecke, bei der Silberhütte, war die zweite Verpflegungsstation aufgebaut. Für die Mitglieder und Helfer ist dies immer eine schöne Radausfahrt vor der Tour. Die Einkehr am Zoigl nach der Ankunft in Windischeschenbach durfte natürlich auch nicht fehlen und rundete diesen Tag perfekt ab.