Vereinsausflug des RSV Concordia nach Falkenberg mit Ehrung

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gut gelaunt bestiegen etwa 50 Concordianer am Sonntag, den 13.11.den Bus nach Tannenlohe zur diesjährigen Vereinswanderung. Gemeinsam wanderten die Mitglieder an der Waldnaab zum Ziel nach Falkenberg. 2. Vorsitzender Werner Kraus hatte im Vorfeld eine Burgbesichtigung mit Bürgermeister Herbert Bauer organisiert. Begeisternd stellte der Bürgermeister die umgebaute Burg Falkenberg mit ihrer Geschichte der Gruppe vor. Die hervorragend neu renovierte Burg mit Ihrer Gastronomie war ein schönes Erlebnis für die Mitglieder. Nach dieser Besichtigung wanderte die Gruppe zum Gasthaus Prockl wo Spartenleiter Rad: Rainer Hecht mit Vorstand Heinz Uhl die diesjährige Kilometerwertung vornahm. Sie dankten den Geehrten für Ihren Fleiss und Ihre Ausdauer.

Wertung 2016

Es wurden insgesamt 53462 KM geradelt.

Kinder:

1.Mia Scherbl 515 KM, 2.Hecht Jonas 469 KM, 3.Beer Marie 425 KM,

4.Beer Eva 385 KM, 5.Fenzl Mia 350 KM, 6.Fenzl Tim 350 KM, 7.Hecht Jule 321 KM

Frauen:

1.Scherbl Ramona 1586 KM, 2.Fenzl Jasmine 1100 KM, 3.Bergler Susanne 371 KM

Herren:

1.Weiß Erwin 11.659 KM, 2.Schmidtke Albert 7.236 KM, 3.Lenk Matthias 7.139 KM,

4.Beer Richard 4.600 KM, 5.Kreuzer Rudi 4.026 KM.

MTB Vereinsmeisterschaft:

1.Beer Wolfgang, 2.Hecht Rainer, 3.Lenk Gerald.

Laufwertung:

1.Bergler Susanne mit 2619 KM, 2. Schulze Birgit mit 2006 KM.